zum Inhalt springen

Die Koordinierungsstelle zieht um!

Liebe KinderUni-Studis und Interessierte, bitte beachtet: Die Koordinierungsstelle Wissenschaft + Öffentlichkeit zieht um!

Ab dem 01. August lautet die neue Besucheradresse: Habsburgerring 1, 50674 Köln (Nähe Rudolfplatz). Hier findet Ihr einen Lageplan.

Wegen des Umzugs ist die Koordinierungsstelle vom 17.07.2017 bis zum einschließlich 28.07.2017 und vom 07.08.2017 bis zum einschließlich 01.09.2017 geschlossen. Ab dem 04.09.2017 sind wir dann wieder wie gewohnt in unseren neuen Räumlichkeiten für Euch da!

Neues Video vom KinderUni-Chor

Wolltet Ihr schon immer einmal wissen, wie das Singen im KinderUni-Chor ist und was besonders Spaß macht? In dem neuen Video über den KinderUni-Chor könnt ihr das und noch mehr erfahren! Diesen Film könnt Ihr nun bei YouTube ansehen.

 

 

18. Kölner Bank UniLauf

Bei schönem Wetter und guter Laune haben wieder einige Studis das KinderUni-Team bei dem diesjährigen UniLauf am 21. Juni vertreten. Sowohl beim 1km KIDS-Run, als auch beim 5km FUN-Run wurde Vollgas gegeben! Alle Läufer*innen haben zum Schluss eine Medaille bekommen.

Hier seht Ihr ein paar der KinderUniStudis mit ihren Medaillen.

Das war die KölnerKinderUniversität 2017

1 / 4
  • Wie sieht eigentlich unsere Stimme aus?
  • Im Workshop "Goodbye Chemo… Neue clevere Medikamente zur Behandlung von Krebs" wurden Krebszellen erforscht.
  • Mit den BuBis haben einige von Euch "verblüffende Zaubermappen" gebastelt.
  • Und Aufführung des Theaterprojekts "Galileo Galilei" war - natürlich! - ein voller Erfolg! (Foto: Sigurd Lindt)


Hier haben wir ein paar Bilder aus ganz unterschiedlichen Veranstaltungen der diesjährigen KölnerKinderUniversität für Euch ausgewählt.

Noch mehr Bilder, sowie einen kleinen Rückblick auf die tolle Zeit findet Ihr hier.

An dieser Stelle möchten wir ganz besonders den Dozent*innen, den Praktikant*innen und allen anderen fleißigen Helferlein der Kölner KinderUniversität 2017 herzlichst danken! Ohne Sie/Euch wäre eine derart erfolgreiche, spannende und lehrreiche KinderUni nicht möglich gewesen!

Diplomverleihung 2017

Am 9. September 2017, von 11.00 bis 14 Uhr ist es wieder so weit:Das KölnerKinderUni-Diplom wird feierlich verliehen.In diesem Jahr findet die Vergabe in der Technischen Hochschule Köln - Campus Südstadt (Claudiusstraße 1, 50678 Köln) in Raum 69 statt.

Habt Ihr auch 10 Stempel in Eurem Studienbuch gesammelt? Dann meldet Euch doch mit einer kurzen E-Mail an kinderuni(at)uni-koeln.de für die Diplomfeier an.
Da wir vom KinderUni-Team die 10 Stempel abzeichnen müssen, sendet uns doch einfach Euer Studienbuch per Post zu oder scannt die Stempel ein und sendet uns den Scan per Fax (0221/470-5934) oder E-Mail.

Hier erfahrt Ihr, was man alles mit einem Diplom machen kann.

Wir freuen uns auf eine tolle und spannende Diplomfeier mit Euch!

 

 

KinderUni-Feldforscher gewinnen beim Umweltschutzpreis der Stadt Köln 2016!

1 / 2
  • Stolz präsentieren wir Euch Urkunde und Plakete des Umweltschutzpreises der Stadt Köln 2016.

Letzte Woche hat das Feldforscherprojekt "Große Stadt - Kleine Gärten" der KölnerKinderUni den dritten Platz beim Umweltschutzpreis der Stadt Köln 2016 belegt!

Stolz nahmen wir bei der Verleihung am 02. November den Preis - eine Urkunde, die von der Oberbürgermeisterin Frau Reker unterschrieben ist, und eine schwere Plakete - entgegen. Vielen Dank an all die fleißigen Feldforscher und anderen Unterstützer, die eine solche Leistung in der Kategorie "Kinder-, Jugend- und Schulgruppe" erst möglich gemacht haben.

Wir freuen uns sehr über diese überraschende Auszeichnung!

 

 

Der KinderUni-Rat besucht das Röntgen-Museum

1 / 3
  • "Mir hat am besten der Dunkelraum gefallen, weil man den Versuchsaufbau von Wilhelm Röntgen ansehen konnte." - Keanu
  • Ann mochte den Raum mit dem Kalender und das Bücherregal sehr.
  • Kaj-David und Jan-Andrej haben den Besuch im Röntgen-Museum gemeinsam in einem Bild festgehalten.

In den Herbstferien hat der KinderUni-Rat das Deutsche Röntgen-Museum in Remscheid besucht.

Nach einer kurzen Kennenlern-Runde, haben wir im Büro der KölnerKinderUni schon ein paar erste Ideen zum Thema "Röntgen" gesammelt. Was sind Röntgenstrahlen überhaupt und wo begegnen sie uns im Alltag? Wir kamen schnell zu dem Entschluss, dass man mit Röntgenstrahlen zum einen Arztbesuche und zum anderen Flugreisen verbindet.

Diese Vermutungen haben wir dann im Röntgen-Museum bei einer Führung überprüft. Aber nicht nur das! Wir haben auch viel über den Entdecker der Röntgenstrahlen, Wilhelm Conrad Röntgen, und dessen Leben erfahren. Außerdem haben wir gelernt, wie gefährlich zu viel Röntgenstrahlung sein kann und, dass die Gefahr erst nach einigen Jahren entdeckt wurde.

Nach einer kleinen Mittagspause haben wir dann das Röntgen-Museum noch einmal auf eigene Faust erforscht und unsere Eindrücke aufgeschrieben und gemalt.

 

Hier ein paar Dinge, die in Erinnerung bleiben werden:

"Dass Wilhelm Röntgen früher Zigarren geschmuggelt hat und dann die Röntgenstrahlen erfand, womit man sehen kann, ob man Sachen schmuggelt und das dann verhindern kann." (Keanu und Moana)

"Dass Röntgen von der Schule verwiesen wurde." (Ann und Ida)

"Die erste Röntgenmaschine und dass früher mit den Röntgenmaschinen gespielt wurde." (Kaj-David)

 

Diplomvergabe 2016

vergrößern: Die glücklichen Diplomanden 2016
Die glücklichen Diplomanden 2016. Foto: Thomas Leuschen.

Bei der Diplomvergabe am 30. Oktober 2016 im Hörsaal 1 der Deutschen Sporthochschule erhielten wieder viele fleißige KinderUniStudis ihre Diplome!

Wir hatten ein schönes Programm:

  • Der KölnerKinderUni-Chor hat gesungen und es gab sportliche Vorführungen, die uns zum Staunen brachten.
  • Ein KinderUniBotschafter berichtete über den diesjährigen Workshop "Robotik".
  • Der Prorektor der Deutschen Sporthochschule hat eine Rede gehalten.
  • Unter allen Diplomanden wurde ein Forschertag verlost.


Wir bedanken uns für so ein großes Interesse und hoffen, dass es Euch auch so viel Spaß gemacht hat wie uns!

 

 

Das Video zu den "Faust"-Proben ist da!

... und liefert tolle Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen.

 

 

 

Film vom Feldforscherprojekt

Vor mittlerweile vier Jahren gab es ein KinderUni-Feldforscherprojekt zum Thema:

Wohnzimmergeschichten oder: Oma/Opa, warum hast du so dunkle Schränke?

bei dem KinderUniStudis zu Gegenständen und Möbeln aus den Wohnzimmern ihrer Großeltern geforscht haben. Sie haben Oma und Opa interviewt und zusammen mit ihnen die Geschichten der Gegenstände untersucht.
Zu diesem Projekt gibt es nun endlich ein fertiges Video, das Euch einen kleinen Einblick in diese Veranstaltung geben kann.
Ihr findet das Video hier.
Viel Spaß beim Ansehen!

Mehr Informationen zu dem Projekt könnt ihr auf der Projekt-Seite finden.

 

 

 

Alle Fotos auf dieser Webseite sind vom Team der KölnerKinderUniversität erstellt, Ausnahmen werden gekennzeichnet