zum Inhalt springen

WS 39: "Oma, das hast du mich doch schon zehnmal gefragt"

In diesem Workshop geht es um Menschen mit einer Demenz bzw. Alzheimer Krankheit, einer Krankheit des Gehirns. Demenzkranke werden vergesslich, finden den Weg nach Hause nicht mehr und legen ihre Sachen an unpassende Plätze. Plötzlich liegen im Kühlschrank Hausschuhe statt Milch und Wurst! Anders als bei körperlichen Krankheiten ändert sich auch ihr Verhalten, manchmal sind sie wütend und laut, manchmal verzagt und mutlos.

Demenzkranke Menschen vergessen Dinge von heute, erinnern sich aber gut an früher. Deshalb fragt man sie nach der Zeit, als sie selber noch jung waren. Und mit einer Fühlkiste lernst du, auch ohne Worte viel Spaß miteinander zu haben.

Wie diese Fühlkiste aussah? Schaut es Euch an: